Bewertungsdurchschnitt mit
(4.94/5.00) aus insgesamt 629 Bewertungen



Die richtige Tablet Halterung für mich



Sind Sie von der großen Auswahl an Tablet-Halterungen überwältigt und wissen nicht, welche für Sie die beste Wahl wäre? Dann schauen Sie in diesen Leitfaden und stellen Sie sich anschließend genau die richtige Halterung zusammen.

Eine RAM-Mount Halterung besteht in der Regel aus drei verschiedenen Einzelteilen: Einer Halteschale, einer Basis und einem Verbindungselement zwischen beiden Teilen. Welche Teile sie für Ihre ganz persönliche Halterung benötigen, das finden wir jetzt heraus.

Die richtige Halteschale: Welches Tablet wollen Sie befestigen?

Um ihr Tablet zu befestigen, bietet das RAM-Mounts Sortiment eine Vielzahl an gerätespezifischen Halteschalen. Besonders hervorheben möchte ich hier die RAM Tab-Tite-Serie. Die Tab-Tite-Halteschalen sind aber nicht nur kompatibel für die im jeweiligen Artikel angegebenen Geräte, sie können alle Tablets, die in die angegebenen Maße passen, festhalten.

Eine andere Möglichkeit, Ihr Tablet in einer universellen Halteschale zu befestigen, bietet die größte Variante der patentierten RAM X-Grip.

Wenn Sie sich aktive Tablet Halterungen wünschen, so stehen unter den GDS Haltern verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.  Derzeit werden für immer mehr Tablets wie zum Beispiel Samsung Tab  Active Ladedocks mit verschiedenen Features vom Lüfter bis zum Zahlenschloss neu angeboten.

Die richtige Basis: Wo wollen Sie ihr Tablet befestigen?

Wenn Sie die passende Halterung gefunden haben, ist jetzt der nächste Schritt, die für den gewünschten Einsatzbereich richtige Basis zu finden. Auch hier bietet unser Sortiment eine breite Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten. Dafür sind beispielsweise Mehrfach – Saughalter und spezifische Fahrzeugbasen für das bohrlochfreie Anbringen an Sitzschienen geeignet. Schwenkarmhalter aus der Tele Pole Reihe und Flexarm Halter bieten noch stabileren Halt.

Wenn Sie ihr Tablet lieber am Motor- oder Fahrrad befestigen möchten, sind die RAM Klemmbasen, wie z.B. die Tough-Claw Serie oder eine Sattelschelle die beste Wahl. Die halten selbstverständlich nicht nur an einem Motorradlenker hervorragend.

Wenn Sie nach einer dauerhafteren Lösung suchen, dann schauen Sie sich doch eine der zahlreichen Schraub-Basen, wie diese Round Base mit AMPS 4-Lochmuster an.

Die Halterung mit unseren Verbindungsarmen ganz nach Ihren Wünschen erweitern

Im letzten Schritt müssen dann Halterung und Basis miteinander verbunden werden. Dazu bietet RAM-Mounts ganz nach Ihren Wünschen zahlreiche verschiedene Verbindungsarme an. Die gängigste Variante stellen hier die in drei verschiedenen Größen erhältlichen RAM Socket Arme dar. Diese verfügen jeweils an ihrem Ende über einen Sockel für eine RAM-Kugel und lassen sich an diesene Verbindungsstellen beliebig drehen und verstellen.

Wünschen Sie sich mehr Möglichkeiten bei der Ausrichtung Ihrer Halterung? Oder wollen diese genauer einstellen können? Dann sehen Sie sich doch mal die RAM Flex-Arme an. Wenn Sie möglichst lange und stabile Arme suchen, dann sind die in zahlreichen Längen verfügbaren PVC Verlängerungsstäbe genau das Richtige für Sie.

Natürlich ist es auch möglich, mehr als nur einen Arm in einer Halterung zu verbauen. Nutzen Sie dazu einfach einen unserer zahlreichen Adapter, um mehrere Arme miteinander zu verbinden.

Wichtig: Achten Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Halterung darauf, dass alle Einzelkomponenten zum gleichen System (bei Tablet-Halterungen ist das standardmäßig "B", manchmal auch "C") gehören. Weitere Informationen zu den verschiedenen Systemgrößen finden Sie hier.

Die Kompletthalterungen: Noch schneller zur eigenen Halterung

Sie haben weder Zeit noch Lust, ihre Halterung erst aus verschiedenen Einzelteilen zusammenzustellen? Das ist überhaupt kein Problem. Dafür haben wir eine große Auswahl an Kompletthalterungen in unserem Sortiment. Schauen Sie sich das mal an, Sie finden bestimmt dort etwas, das sie suchen. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.